Drucken

Schule ohne Rassismus am 8. März

Geschrieben von Lang. Veröffentlicht in Aktuelles

 Die Ostwald-Brücke  hat sich was vorgenommen  

 

an alle interessierten Schüler*innen, Schülervertreter*innen und Lehrer*innen

Seit mehreren Jahren wird an der Wilhelm-Ostwald-Schule an ermutigenden und solidarischen Projekten gegen Rassismus und Diskriminierung geartbeitet. Hast du ein Anliegen oder eine Idee dazu? Dann schreib uns eine Mail oder komm zu den Treffen der Ostwald-Brücke; die Schule wird dich dabei unterstützen.

Unsere Ziele für dieses Halbjahr sind:

  1. Gegen Rassismus präsent sein mit unseren Gesichtern, mit Plakaten und Veranstaltungen.

  2. Vor den Sommerferien eine Projektwoche mit dem Thema Vielfalt gestalten“ zu organisieren. Hier kannst du ein Anliegen oder Hobby zum Thema machen und ein eigenes Projekt anbieten oder aus bis zu 25 Projekten eines wählen, das du dann statt des Unterichts besuchst.

  3. Tandems zwischen Willkommens-Schüler*innen und Schüler*innen aus anderen Bildungsgängen aufzubauen und gut zu begleiten.


Die nächsten Treffen:

Do, 08. März 2018
13:45-15:00 Uhr
Raum 215


Do, 19. April 2019
13:45-15:00 Uhr
Raum 215

Und so sind wir erreichbar:

per Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
zu unseren Bürozeiten: jeden Montag, 13-14 Uhr in Raum 121
an unserem Stand in der Cafeteria beim Tag der offenen Tür am 16.02.