FOS2019

Zweijährige Fachoberschule (OF)

  1. Ziel

Mit dem erfolgreichen Abschluss der zweijährigen Fachoberschule erwerben Sie die allgemeine Fachhochschulreife (FHR). Diese berechtigt zu einem Studium jeder Fachrichtung an allen Fachhochschulen.

  1. Organisation

Der Unterricht findet in der 11. Klasse an zwei zusammenhängenden Tagen (Mo + Di oder  Do + Fr) statt. An den anderen drei Tagen wird das Praktikum in einem externen Betrieb im Bereich der Gestaltung absolviert. Neben allgemeinbildenden Unterrichtsfächern werden im Fach Farbtechnik und Raumgestaltung die Schwerpunkte grafische Elemente der Komposition, die Theorie der visuellen Kommunikation, die Farblehre und Kommunikationsdesign behandelt. Im zweiten Jahr belegen Sie 2 Wahlpflichtkurse  aus den Bereichen Zeichnen, Malerei, experimentelle Malerei, Typographie, Drucktechnik, digitale Gestaltung, Airbrush oder ähnliches.

 

Die Wahlpflichtkurse werden im 3. und 4. Halbjahr belegt.

Link: Merkblatt FOS

  1. Voraussetzung

Aufnahmevoraussetzung ist der Mittlere Schulabschluss (MSA), bei dem die Notensumme in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Jahrgangsteil nicht größer als 10 sein darf. Zu Schulbeginn muss ein Praktikumsplatz nachgewiesen werden. Das Höchstalter beträgt 20 Jahre (Stichtag 1. August).

  1. Anmeldung

Schritt 1- EALS

Die Anmeldung muss zuerst über das elektronische Anmelde- und Leitsystem (EALS) durch das Team der Berufs- und Studienorientierung (BSO-Team) der abgebenden Schule oder der Jugendberufsagentur der Wohnbezirke erfolgen.

Berufsfeld:

Die Adressen und Öffnungszeiten der Jugendberufsagenturen finden Sie unter  https://www.jba-berlin.de/home/. Anfragen per Telefon oder E-Mail sind möglich. Internet: https://www.jba-berlin.de/home/ 

Nach Erhalt eines Anmelde- und Leitbogens durch die abgebende Schule oder die Jugendberufsagentur kann die Anmeldung an unserer Schule erfolgen.

Schritt 2 - Online-Anmeldung

Bevor Sie mit Ihren Unterlagen in die Schule kommen, tragen Sie Ihre Anmeldedaten über unser Online-Anmeldeverfahren ein. Geben Sie Ihre Daten im Online-Formular ein.

Hier die notwendigen Zugangsdaten:

Benutzername: WOS            Passwort: Anmeldung

 Schritt 3 – schriftliche Unterlagen vorlegen

Bitte bewerben Sie sich per Post oder persönlich (unter Beachtung des jeweils geltenden Corona-Regeln).
Die Öffnungszeiten des Sekretariats für Neuanmeldungen sind: Mo-Do, 08.00 - 11.30 Uhr!

Wilhelm-Ostwald-Schule, Immenweg 6, 12169 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einzureichende Unterlagen:

  1. zwei separate und aktuelle Passbilder
  2. Lebenslauf
  3. Bewerbungsschreiben
  4. Kopie des Abschlusszeugnisses
  5. Kopie des Halbjahreszeugnisses
  6. Kopie des Ausweises (und bei ausländischer Staatsangehörigkeit: Aufenthaltstitel bzw. bei EU-Bürger/innen Meldebescheinigung)
  7. Anmelde- und Leitbogen der abgebenden Schulen bzw. der Jugendberufsagentur
  8. Kopie vom Berlin-Pass (falls vorhanden)

 

Falls Sie Ihre Unterlagen per Post schicken, verwenden Sie folgende Anschrift:

Wilhelm-Ostwald-Schule | Immenweg 6 | 12169 Berlin | Tel 90166700 | Fax 90166706

 

  1. Stundentafel

 

Klassenstufe

11.

12.

P*

Pflichtunterricht

 

 

 

Deutsch

2

4

x

Wirtschafts- und Sozialkunde

1

2

 

Englisch

3

4

x

Mathematik

3

6

x

Physik

1

2

 

Chemie

1

2

 

Sport

1

2

 

Applikationstechniken

2

2

 

Farbtechnik und Raumgestaltung

2

4

x

Wahlpflichtunterricht

 

 

 

Malerei und Grafik

 

4

 


* * Prüfungsfach

 

  1. Praktikum (siehe 2.) Link:  Praktikumsvertrag OF
  2. Abschluss

Wenn Sie alle Prüfungen erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie das Zeugnis der allgemeinen Fachhochschulreife. Dies ermöglicht die Aufnahme eines beliebigen Studiums an einer Fachhochschule.